wallstreet:online AG
- DER AKTIONÄR

Wallstreet online: Aktie legt weiter zu

Analyse von Henriette Domhardt, Designated Sponsoring Close Brothers Seydler AG

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Springer: Landet bei wallstreet:online (Interview mit A. Kolbinger, CEO bei wallstreet:online)

Der Axel Springer Finanzen Verlag, erwirbt 50,1% an der wallstreet:online AG und 75,1% an der wallstreet:online capital AG. Beide Gesellschaften haben ihren Sitz in Berlin und sind börsennotiert. Das von der wallstreet:online AG betriebene Finanzportal www.wallstreet-online.de ist Deutschlands zweitgrößtes unabhängiges Online-Portal mit umfänglichen Informationen über den Kapitalmarkt und Finanzanlagen. Mit mehr als 350 000 Mitgliedern stellt das Portal Deutschlands größte Community zum Thema Börse und Anlage. Der Erwerb der Anteile erfolgt im Wesentlichen aus dem Bestand des Gründers André Kolbinger sowie dessen Familie. Kolbinger bleibt an beiden Gesellschaften beteiligt und wird als CEO der wallstreet:online AG und als Aufsichtsrat der wallstreet:online capital AG die Weiterentwicklung der Gesellschaften weiter vorantreiben. Im Interview: André Kolbinger, Vorstandsvorsitzender wallstreet:online AG

mehr