CITIGROUP INC. DL -,01
- DER AKTIONÄR

Wall Street vor Zinsentscheid

Am Montag sind die US-Börsen gut behauptet aus dem Handel gegangen. Anleger haben sich im Vorfeld der Zinsentscheidung der Federal Reserve am Dienstag mit Käufen zurückgehalten. Der Dow Jones gewann zum Handelsschluss 0,2 Prozent auf 12.328 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 stieg 0,2 Prozent auf 1.413 Zähler und der Nasdaq-Composite kletterte 0,2 Prozent auf 2.443 Punkte.

Am Montag sind die US-Börsen gut behauptet aus dem Handel gegangen. Anleger haben sich im Vorfeld der Zinsentscheidung der Federal Reserve am Dienstag mit Käufen zurückgehalten. Der Dow Jones gewann zum Handelsschluss 0,2 Prozent auf 12.328 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 stieg 0,2 Prozent auf 1.413 Zähler und der Nasdaq-Composite kletterte 0,2 Prozent auf 2.443 Punkte.

Konjunktur

Marktteilnehmer gehen am Dienstag zwar mehrheitlich von einer Bestätigung des aktuellen Zinsniveaus von 5,25 Prozent aus, doch wird mit Spannung auf die begleitenden Aussagen der Notenbanker gewartet. Volkswirte sind sich weitgehend einig darüber, dass die Fed noch in der ersten Hälfte des kommenden Jahres den Leitzins senken wird.

Einzelwerte

Übernahmespekulationen prägten zu Wochenbeginn den Handel an der Wall Street. Aktien von Sabre Holdings gewannen 7,4 Prozent auf 30,43 Dollar. Medienberichten zufolge könnte Sabre bereits in der laufenden Woche von Private-Equity-Unternehmen übernommen werden.

Papiere der Citigroup kletterten 2,0 Prozent auf 52,88 Dollar. Laut Medienberichten ist die Bank an einem Geschäftsbereich von Prudential interessiert.

J.P.Morgan Chase stiegen 1,7 Prozent auf 47,55 Dollar, nachdem Analysten von Morgan Stanley den Wert auf "Overweight" von zuvor "Equalweight" heraufgestuft hatten. Gleichzeitig Zudem wurde das Kursziel für den Titel auf 53,00 von 44,00 Dollar angehoben.

Aktien von AT&T legten 0,6 Prozent auf 35,18 Dollar zu. Nach Aussagen des Investmenthauses Bear Stearns könnte die Gesellschaft die Fusion mit BellSouth bis zum Jahresende abschließen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Citigroup: Dividende und Reverse-Split

Die einst größte US-Bank hat die schwerste Finanzkrise in der Geschichte überstanden. Citigroup will in Kürze wieder eine Dividende ausschütten. Außerdem soll die Zahl der Aktien verkleinert werden. Risikofreudige nehmen das Papier auf die Watch-List. mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenwelt Presseschau: Banken, Deutsche Bank, Infineon und VW, Drillisch sowie Chevron unter der Lupe

Die Actien-Börse Daily beschäftigt sich mit dem "Thema des Jahres": Banken. 4investors sieht Kurschancen bei Infineon Technologies und Volkswagen. Die Platow Börse ist zuversichtlich für den Aktienkurs von Drillisch. Focus Money stuft die Anteilscheine von Chevron als renditestarken Inflationsschutz ein. Zudem gibt es Änderungen in Musterdepots. mehr