DAX
- Martin Weiß - stellv. Chefredakteur

Wall Street Marktbericht: Gold im Aufwind, Alphabet vor Q4-Zahlen, Facebook vor Break, Twitter im Fokus, Anheuser-Bush patzt beim Superbowl

Die US-Börsen werden zum Wochenauftakt unverändert erwartet, nachdem sie am Freitag eine 6-wöchige Gewinnserie abgeschlossen haben. Der Fokus der Anleger richtet sich erneut auf die Zahlensaison, wobei Alphabet mit den Ergebnissen für das vierte Quartal (nach Handelsende) besondere Beachtung findet. Ebenfalls von Interesse: Gold, Facebook, Twitter, Match Group und der Bierriese Anheuser Bush Inbev. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video. 

  

 

 

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Martin Weiß | 0 Kommentare

Wall Street Marktbericht: Dow Jones springt 220 Punkte nach oben; WTI knackt 60-Dollar-Marke, Aktien im Fokus: Apple, McDonald's, Nvidia, Nike

Ein leichter Anstieg bei den Renditen der 10-jährigen US-Staatsanleihen sorgt für Erleichterung an der Wall Street und lässt Dow und Co stark in den Dienstag starten. Ob sich die gute Stimmung lange hält, ist fraglich, nachdem erneut schwächere Wirtschaftsdaten auf eine Abkühlung der US-Konjunktur … mehr