Alcoa
- DER AKTIONÄR

Wall Street: Inflationsängste belasten

Die US-Börsen haben am Freitag leichter geschlossen. Der Dow Jones verlor zum Schluss der Sitzung 0,4 Prozent auf 12.110 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 fiel 0,4 Prozent auf 1.387 Zähler und der Nasdaq-Composite gab 0,3 Prozent auf 2.373 Punkte ab. Daten zur Verbraucherpreisentwicklung schürten die Angst der Anleger vor zunehmendem Inflationsdruck und steigenden Zinsen.

Die US-Börsen haben am Freitag leichter geschlossen. Der Dow Jones verlor zum Schluss der Sitzung 0,4 Prozent auf 12.110 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 fiel 0,4 Prozent auf 1.387 Zähler und der Nasdaq-Composite gab 0,3 Prozent auf 2.373 Punkte ab. Daten zur Verbraucherpreisentwicklung schürten die Angst der Anleger vor zunehmendem Inflationsdruck und steigenden Zinsen.

Konjunktur

Die Verbraucherpreise waren im Februar zwar insgesamt etwas stärker gestiegen als erwartet, doch entsprach die Teuerung in der Kernrate der Prognose der Volkswirte. Die Verbraucherpreise bestätigten jedoch, was sich schon in den Erzeugerpreisdaten vom Donnerstag gezeigt hatte: Die Inflation gibt nach wie vor Anlass zur Sorge und dürfte eine Leitzinssenkung vorerst unmöglich machen. Eher dürften die Notenbanker den Leitzins erhöhen, vermuteten Marktbeobachter.

Einzelwerte

Papiere der Hypothekenbank Accredited Home Lenders gewannen 15,6 Prozent auf 10,90 Dollar. Die Krise des US-Immobilienmarkts hatte die Aktie an den vergangenen Tagen einbrechen lassen. Die Papiere des Wettbewerbers Fremont General kletterten 20,00 Prozent auf 8,88 Dollar.

Der neuerliche Rückgang des Ölpreises ließ Exxon Mobil 1,2 Prozent auf 69,86 Dollar nachgeben. Chevron verloren 1,2 Prozent auf 68,08 Dollar.

Alcoa litten unter Gewinnmitnahmen und gaben 1,2 Prozent auf 33,48 Dollar ab, nachdem die Titel des Aluminiumkonzerns am Donnerstag zugelegt hatten.

Auf der Verliererseite fanden sich auch die großen Banken: Citigroup verbilligten sich 1,2 Prozent auf 49,53 Dollar und J.P. Morgan & Chase fielen 1,4 Prozent auf 47,03 Dollar.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Markus Bußler | 0 Kommentare

Alcoa: Misslungener Auftakt

Auf den ersten Blick ist der Start in die US-Berichtssaison gelungen. Der Aluminiumkonzern Alcoa hat einen Gewinn von 7 Cent ausgewiesen – Analysten hatten lediglich mit 2 Cent gerechnet. Doch der Ausblick enttäuscht. Und das kommt an der Börse schlecht an. Nachdem die Aktie im Handelsverlauf noch … mehr