Wacker Chemie
- DER AKTIONÄR

Wacker Chemie: Spekulationen um Unternehmensprognosen

Gerüchte schon dementiert

Eine angebliche Senkung der Prognose hat die Aktien des Chemiekonzern unter enormen Druck gebracht. Der Konzern hat die Spekulationen umgehend dementiert und seinen Ausblik abermals bestätigt. Vor knapp einer Woche hatte Wacker auf einer Analystenkonferenz bereits ein Umsatzplus von über 10 Prozent und ein weiter steigendes EbitDA in Aussicht gestellt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: