Wacker Chemie
- DER AKTIONÄR

Wacker Chemie: Gewinnsteigerung bei 45% (Interview mit T. Strauss, Analyst)

Deutlicher Ertragssprung

Der Halbleiter-Zulieferer und Chemiekonzern Wacker Chemie hat nach einem überraschend schwungvollen Jahresbeginn die Prognosen für das Gesamtjahr konkretisiert. Dank eines florierenden Halbleitergeschäfts kletterte der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen im 1. Quartal um 45% auf 266,5 Mio EUR, teilte die Gesellschaft am Dienstag nach vorläufigen Berechnungen mit. Der Umsatz kletterte auf 943,7 (Vj.: 799) Mio EUR. Im Interview: Thorsten Strauss, Analyst der Nord LB

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: