Wacker Chemie
- DER AKTIONÄR

Wacker Chemie: Beim Gewinn stimmt die Chemie

EBITDA erhöht sich um 10%

Der Halbleiter-Zulieferer und Chemiekonzern Wacker Chemie hat trotz der wirtschaftlichen Abkühlung und der Dollar-Schwäche den Gewinn überraschend deutlich gesteigert. Das EBITDA sei im ersten Quartal um 10% auf 291,1 Mio EUR geklettert. Der Umsatz kletterte auch dank eines Zukaufs in den USA auf 1,019 (0,944) Mrd EUR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: