Volkswagen Vz.
- Jochen Kauper - Redakteur

VW-Aktie: Hedgefonds macht Druck – Goldman Sachs sagt „verkaufen“

Die VW-Aktie klettert weiter. Angetrieben durch den Einstieg des Hedgefonds TCI macht das Papier am Montag weiter Boden gut. Der "Financial Times" zufolge hat der Fonds einen zweiprozentigen Anteil im Wert von rund 1,2 Milliarden Euro aufgebaut, allerdings handele es sich um Vorzugsaktien, die nicht stimmberechtigt sind.

Kursziel 120 Euro 

Auf der anderen Seite bleibt Goldman Sachs bei seiner Verkaufsempfehlung für die VW-Aktie. Das Kursziel wurde allerdings von 108 auf 120 Euro angehoben.

Er habe seine Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebit) des Autobauers nach der Jahresbilanz 2015 angehoben, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Studie. Wegen der erneuten Fokussierung auf die Kostenkontrolle sollten Einsparungen bei den Produktkosten den Gegenwind auf Seiten der fixen Kosten ausgleichen. Er bleibe aber wegen der hohen Unsicherheiten aufgrund der Abgasaffäre bei seinem Anlageurteil.

Wichtige Marke

Charttechnisch befindet sich die VW-Aktie wieder im Aufwärtstrend. Der Widerstandsbereich zwischen 120 und 122 Euro wurde schnell zurück erobert. Im Bereich von 125,20 Euro verläuft aktuell die wichtige 200-Tage-Linie. Wird diese nachhaltig überwunden, wäre dies ein neues Kaufsignal. Kurzfristiges Potenzial hat die VW-Aktie dann bis 138 Euro.

 

(Mit Material von dpa-AFX)

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

VW-Aktie: Die 13. Marke soll es richten

Irgendwie wäre es wünschenswert, wenn VW derzeit einfach etwas Demut zeigen würde. Nicht ganz so „laut“ bei ihren Präsentationen oder Produktneuvorstellungen, nicht immer gleich wieder in die Welt posaunen, mit diesem oder jenem Produkt Weltmarktführer werden zu wollen. Darunter scheint bei den … mehr