Volkswagen St.
- DER AKTIONÄR

VW: Streit mit Porsche

Wolfsburger fordern Posten im Aufsichtsrat

Der VW-Betriebsrat fordern einen Posten im Aufsichtsrat der kürzliche gegründeten europäischen Porsche Holding. Den bekommen die Wolfsburger trotz massivem Verlangen nicht. Porsche begründet die Entscheidung damit, dass sie VW nicht beherrschen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: