VTG
- DER AKTIONÄR

VTG: Gute Zahlen befördert (Interview mit Dr. H. Fischer, CEO)

Umsatz & EBITDA legen zu

Der Schienenlogistik-Konzern verbesserte auf 9-Monatsbasis seine Ergebniskennzahlen im Vergleich zum Vorjahr. Der Umsatz stieg um 4,2% auf 402,6 Mio EUR. Das EBITDA erhöhte sich um 17,0% auf 98,4 Mio EUR. Anhand der Zahlen erhöhten die Hamburger ihre Prognose für das Gesamtjahr. So soll der Jahresumsatz nun um 3,5-4,5% steigen. Zuvor ging man von 1%-2% aus. Dazu ein Interview mit Dr. Heiko Fischer, CEO bei VTG.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: