Vossloh
- Jochen Kauper - Redakteur

Vossloh: Übernahmeangebot durch Großaktionär Thiele?

Vossloh hat die Turbulenzen der letzten Monate weitgehend hinter sich gelassen. Das schwierige geschäftliche Umfeld in China sowie in Rußland scheint sich zu verbessern. Die Aktie konnte wieder etwas an Boden gut machen. Welche Impulse für das Papier ergeben sich durch die neuen Pläne von Großaktionär Heinz Herrmann Thiele?

Heinz Hermann Thiele, Eigentümer von Knorr Bremse und zweitgrößter Aktionär von Vossloh, will Einfluss auf die Besetzung von Gesellschaftsorganen nehmen. Der Chef von Knorr-Bremse hatte zuletzt immer wieder Aktien des Verkehrstechnikkonzerns Vossloh gekauft und mit der Zeit ein Paket von rund 20,2 Prozent gesichert. Thiele schien überzeugt, dass Vossloh die Schwierigkeiten in China oder Russland meistern wird.

China-Comeback

Bis Ende Juni drückten nämlich mehrere Verzögerungen von Bahnprojekten in China Vosslohs Gewinn. Geht es nach Vossloh-Vorstand Werner Andree, so sind die Verzögerungen unter anderem in China vorerst vom Tisch. Im Juni gab es wieder erste Auslieferungen von Schienenbefestigungen.

Möglichkeiten

Jetzt könnte Thiele weitere Anteile über die Börse erwerben. Dabei besteht die Möglichkeit einer vollständigen Übernahme durch Knorr-Bremse. Allerdings sträubt sich hier noch Vosslohs Großaktionär, die Familie Vossloh, welche einen Anteil von 34 Prozent am Bahntechnikkonzern hält. Und dennoch, bei einem Zusammenschluss der beiden Konzerne würde ein international gut aufgestellter Systemlieferant für Schienenfahrzeuge entstehen.

Potenzial

Was den Aktienkurs betrifft, so kam dieser zuletzt einfach nicht richtig in Schwung.  Die Geschäfte in China signalisieren wieder einen Aufwärtstrend. Auch charttechnisch sieht die Aktie wieder besser aus. Bei 65 Euro wurde eine langfristige Unterstützung ausgebildet. Spekulativ eingestellte Anleger bleiben investiert. Sollte Thiele ein Übernahmeangebot unterbreiten, sollte eine angemessene Prämie für die Aktionäre drin sein.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Christian Scheid | 0 Kommentare

Die Happy-New-Year-Wette

Die Wochen vor Weihnachten sind eigentlich eine besinnliche Phase. Doch bei vielen Profi-Anlegern ist von Ruhe keine Spur. Denn sie machen ihre Depots in den letzten Dezember-Tagen fit für die Jahresendabrechnung. Geschickte Anleger können sich die dabei auftretenden Kursbewegungen zunutze machen. mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Vossloh: Übernahme im Visier

Nachdem Vossloh mehrere Monate lang selbst im Visier des Milliardärs Heinz Hermann Thiele stand, geht der Bahntechnikkonzern jetzt in die Offensive. In einem Interview kündigt Vossloh-Chef Werner Andree eine große Übernahme an. mehr