Volkswagen St.
- DER AKTIONÄR

Volkswagen: Seit Juni ein Drittel gestiegen (Interview mit Frank Schwope, Analyst)

Neues Allzeit-Hoch

Die Volkswagen-Stammaktie durchbrach am Dienstag erstmals die Marke von 150 Euro und legte auch gestern (22.08.) weiter zu. Zum Handelsschluss notierte sie mit 151,33 Euro. Damit hat die Aktie seit Mitte Juni um ein Drittel an Wert gewonnen. Im Interview: Frank Schwope, Analyst NordLB.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: