Volkswagen St.
- DER AKTIONÄR

Volkswagen: Porsche will Mehrheit

Anteilserhöhung auf 51% geplant

Porsche strebt nach Medieninformationen beharrlich eine Mehrheit bei Volkswagen an. Der Sportwagenhersteller wolle seinen Aktienanteil an dem Wolfsburger Konzern auf 51% erhöhen, heißt es im "Spiegel". Börseninformationen zufolge sei Porsche bereits dabei, Optionen zu erwerben.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: