Volkswagen St.
- DER AKTIONÄR

Volkswagen: Eigenes Werk in den USA geplant

Schnelle Entscheidungsfindung möglich

Die Wolfsburger planen ein eigenes Werk in Nordamerika. Damit will der Autobauer zum großen Sprung auf den US-Markt ansetzen. Noch vor der Sommerpause will man das Thema zur Entscheidung in den Aufsichtsrat bringen. Die Produktion könnte ab 2010 in den USA anlaufen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jonas Lerch | 0 Kommentare

VW: Mit Vollgas in den nächsten Skandal

VW-Kunden klagen, VW-Aktionäre klagen und zu allem Übel kommt jetzt der nächste Hammer ans Tageslicht. Die Wolfsburger sollen Autos im „unklaren Bauzustand“ an ihre Kunden verkauft haben. Jetzt will der DAX-Konzern die Problemkarren wieder aus dem Verkehr ziehen. Der Druck auf den Autobauer erhöht … mehr