Vivacon
- DER AKTIONÄR

Vivacon: Gewinnzuwachs in neun Monaten

Konzerngewinn legt auf 31,7 Mio EUR zu

Auf 9-Monats-Basis bilanzierte der Immobilienkonzern einen Ergebnisanstieg. Der Erlöse legten um 49% auf 117,8 Mio EUR zu. Durch Investitionen in den Konzernausbau verblieb das EBIT mit 39,2 Mio EUR auf Vorjahresniveau (39,8 Mio EUR). Der Konzerngewinn wuchs in diesem Zeitraum von 20,9 auf 31,7 Mio EUR. Zum Stichtag Ende September wies Vivacon mehr als 10.300 Wohn- und Geschäftseinheiten im Portfolio vor.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: