Vita 34
- DER AKTIONÄR

Vita 34: Börsengang

Erster Kurs bei 14,40 EUR

Die Aktien des Biotechnologie-Unternehmens Vita 34 International sind heute (27.03.) mit einem ersten Kurs von 14,40 EUR in Frankfurt gestartet. Damit lag der erste Kurs unter dem Ausgabepreis von 15,00 EUR. Der Börsengang fiel zudem dürftiger aus als erwartet. Statt bis zu 1,01 Mio Aktien platzierte Vita 34 nur 600.000 Stück.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Vita-34-Aktie: Starke Wachstumschancen beflügeln

Die Übernahme von Seracell Pharma erweist sich immer mehr als kluger Schachzug: Im Rahmen der DVFA-Konferenz und einer Roadshow hat Vita 34 attraktive mittelfristige Perspektiven aufgezeigt. Im Zuge dessen nahm das Analyse-Haus Montega den Nebenwert erneut unter die Lupe und passte das Kursziel von … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Vita 34: Das sind die Ziele des neuen Großaktionärs

Mit der Übernahme des Konkurrenten Seracell Pharma hat Vita 34 einen großen Meilenstein in der Firmengeschichte erreicht und konnte im Zuge der Finanzierung der Akquisition einen neuen Großaktionär gewinnen. Die Beteiligungsgesellschaft MKBV von Michael Köhler hält mittlerweile über zehn Prozent an … mehr