Electronic Arts
- DER AKTIONÄR

Videospiel-Branche: Wer erzielt den Highscore?

Markt wächst weiterhin stark

Die Unternehmen der Videospielbranche sind auf der Suche nach dem größten Stück vom Kuchen. Der Sektor wächst weiterhin stark und die Konzerne versuchen diesen Milliardenmarkt perfekt für sich zu nutzen. Das bedingt auch mögliche Übernahmen. Jüngstes Beispiel: Electronic Arts will den Konkurrenten Take-Two Interactive schlucken.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

Milliardenmarkt Gaming: Diese Unternehmen profitieren

In Köln findet derzeit die Computer- und Videospielmesse Gamescom statt. Die Veranstalter rechnen auch in diesem Jahr wieder mit einem neuen Besucherrekord – 350.000 Gamer aus aller Welt werden sich noch bis Samstag durch die Messehallen schieben, um sich über aktuelle Trends zu informieren und die … mehr
| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

Electronic Arts: Let’s Play

Der Trend um Videospiele ist nicht mehr brandneu – aber immer noch aktuell. Innovative Entwicklungen treiben die Aktien der Spieleentwickler weiter an. Zocken am Smartphone oder Mitfiebern bei E-Sports-Veranstaltungen. Electronic Arts verschläft die neuen Trends nicht. mehr