Vestas
- Jochen Kauper - Redakteur

Vestas oder Nordex: Welche Aktie ist die bessere Wahl?

Rund 72 Prozent plus seit Jahresbeginn, fast 170 Prozent auf Sicht von zwölf Monaten. Die Aktie von Vestas ist in den letzten Monaten super gelaufen. Nach der beeindruckenden Performance der letzten Monate hat Goldman Sachs das Anlageurteil auf "Neutral" herabgesetzt. Das Kursziel liegt bei 320 dänischen Kronen (aktueller Kurs 274 dänische Kronen).

Back to India?
Vorstand Anders Runevad setzt weiter auf Offensive: Medienberichten zufolge will Vestas Wind Systems wieder verstärkt in Indien aktiv werden. Auch auf die USA, Lateinamerika und China legt der Windkraftanlagenhersteller ein Augenmerk. Nachdem Vestas im September 2012 die Verkaufsbemühungen in Indien herunter gefahren hatte, will das Unternehmen unter einem neuen Managing Director offenbar nach Indien zurückkehren. Das berichtet The Hindu Business Line.

Nordex die bessere Wahl?
Die Aktie von Vestas bleibt nach der starken Wertentwicklung der letzten Monate eine Halteposition. Am Mittwoch um 10 Uhr veröffentlicht Vestas die Zahlen für das zweite Quartal. Sollten Die Anleger auf den Ausblick verschnupft reagieren und die Aktie in die Knie gehen, bieten sich sogar wieder Käufe an. Aussichtsreicher ist derzeit die Aktie von Nordex. Das Papier ist zwar volatiler als Vestas, dennoch hat die Aktie in einem freundlichen Gesamtmarkt durch aus Potenzial bis zum alten Hoch bei 17 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: