Verbio
- DER AKTIONÄR

Verbio: Gewinnwarnung!

Konzern-EBIT 2007 könnte nicht erreicht werden

Verbio geht aktuell davon aus, dass man in diesem Geschäftsjahr die Ergebnisse von 2006 nicht erreichen wird. So befürchtet man derzeit, dass das Konzern-EBIT in 2007 im einstelligen Millionenbereich liegen wird. Die Gründe für diesen negativen Ausblick liegen im Geschäftsbereich Ethanol. Hier geben die zögerliche Erfüllung der Beimischungspflicht und die nach wie vor hohen Getreidepreise den Ausschlag.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

CropEnergies erhöht Prognose – zieht Verbio nach?

Es brummt bei CropEnergies: Nach den vorläufigen Zahlen zum ersten Quartal 2017/18 erhöht der Biosprit-Hersteller bereits seine Prognose. Volle Auslastung und hohe Ethanolpreise spielen der Südzucker-Tochter in die Karten. Nicht nur CropEnergies dürfte von dieser erfreulichen Entwicklung in den … mehr