IBM
- DER AKTIONÄR

US-Tech-Werte: Viel Schatten, wenig Licht

AMD, IBM, Google und Microsoft im Blick

Einige bedeutende US-Technologiekonzerne präsentierten am Donnerstag (17.07.) ihre Quartalsbilanzen. Bei der Zahlenflut von AMD, IBM, Google und Microsoft gab es nur ein Unternehmen, das wirklich überzeugen konnte.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| David Vagenknecht | 0 Kommentare

Neue Aussichten für IBM

In den letzten Monaten konnte sich im Chartbild von IBM kein eindeutiger Trend bilden. Doch jetzt gibt es wieder positive technische Impulse: Am Donnerstag konnte die Aktie erneut den 90-Tage-Durchschnitt bei 144,98 Dollar durchbrechen. Das jüngste Engagement in den Sektoren künstliche Intelligenz … mehr
| Marco Bernegg | 0 Kommentare

IBM veröffentlicht Blockchain App Store

Nachdem fünf Jahre durchgehend Umsatzrückgänge vermeldet wurden, ist IBM endlich wieder am aufsteigenden Ast. Das dritte Quartal in Folge verzeichnete Big Blue ein Umsatzwachstum. Die Neuausrichtung der Strategie auf Megatrends wie Cloud und Blockchain scheint sich auszuzahlen. mehr