United Internet
- DER AKTIONÄR

United Internet: Sägen am Stuhl der Telekom

Verkauf eigener Komplettangebote

Der Telekom-Wiederverkäufer, der unter dem Namen 1&1 einer der größten Vermarkter von Internet-Anschlüssen der Telekom-Festnetztochter T-Com ist, verkauft laut einem Bericht der "Berliner Zeitung" ab sofort eigene Komplettangebote aus Telefon und Internetzugang. Dadurch drohe der Telekom der Verlust von Millionen DSL-Kunden, heißt es.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: