United Internet
- DER AKTIONÄR

United Internet: Profit durch DSL-Boom

336,9 Mio Umsatz

Der Internetdienstleister hat im 1. Quartal vom DSL-Boom profitiert. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 50,8 Mio auf 63,4 Mio EUR gewachsen. Damit übertraf United Internet leicht die Erwartungen der Analysten. Der Umsatz kletterte von 260,4 Mio auf 336,9 Mio EUR und der Überschuss von 24,1 Mio auf 98,6 Mio EUR. Im Auftaktquartal verbuchte die Gesellschaft einen Sondererlös aus dem Verkauf der Tochter Twenty4help, der einen Sonderertrag von 66 Mio EUR abwarf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: