- DER AKTIONÄR

United Internet - Weiter auf Wachstumskurs

Die United Internet AG legte heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2005 vor. Die für diesen Zeitraum abgegebenen Prognosen haben sich bestätigt und konnten zum Teil sogar übertroffen werden. Einzig das hart umkämpfte DSL-Geschäft wirkt sich nachteilig auf die Bilanz aus.

Die United Internet AG legte heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2005 vor. Die für diesen Zeitraum abgegebenen Prognosen haben sich bestätigt und konnten zum Teil sogar übertroffen werden. Einzig das hart umkämpfte DSL-Geschäft wirkt sich nachteilig auf die Bilanz aus.

Der Umsatz des Internet-Service Providers stieg gegenüber 238,8 Millionen Euro im Vorjahr um 40,5 Prozent auf 335,4 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern beträgt 45,7 Millionen Euro und fällt somit um 23,2 Prozent höher als im Vorjahr (37,1 Millionen Euro) aus. Unternehmensvorstand Ralph Dommermuth dementsprechend sehr zufrieden: "Das operative Geschäft läuft ausgezeichnet. Unsere positive Unternehmensentwicklung setzt sich fort."

Allerdings konnte der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) nur geringfügig um 0,7 Prozent auf 55,2 Millionen Euro erhöht werden. Analysten führen dies auf Investitionen im DSL-Geschäft zurück. Diese haben sich allerdings ausgezahlt: Im zweiten Quartal konnte United Internet mit 190.000 mehr Neukunden werben als Marktführer T-Online mit 182.000.

Experten beindruckt

Die Analysten haben auf die United Internet-Zahlen positiv reagiert. Laut Thomas Friedrich von der HVB Equity zeige die Bilanz "eindrucksvoll, dass es weiterhin Potenzial für starkes Wachstum im deutschen DSL-Markt gibt". Auch die Experten der WestLB sehen sich angesichts der Zahlen in ihrer Meinung bestätigt und halten sowohl das "Buy"-Rating als auch das Kursziel von 30 Euro aufrecht.

Die Anleger reagierten auf die vorgestellten Zahlen zunächst verhalten. Im frühen Handel stiegen die Kurse nur geringfügig. Mittlerweile (14:00 Uhr) notiert das Papier jedoch mit rund 3,6 Prozent deutlich im Plus bei 27,40 Euro (Stand 14.00 Uhr).

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV