Gold
- Markus Bußler - Redakteur

Übernahmekracher: +170 Prozent mit Atlantic Gold

Die Meldung schlägt am Mittwochmorgen ein wie eine Bombe: Der australische Goldproduzent St Barbara übernimmt den kanadischen Goldproduzenten Atlantic Gold. Der Preis: 2,90 Kanadische Dollar. Für die Anleger besonders erfreulich: Die Übernahme wird komplett in Cash bezahlt. 2,90 Kanadische Dollar sind ein stolzer Aufpreis von 40 Prozent zum Schlusskurs von Dienstagabend in Kanada.

Atlantic Gold war der heißeste Übernahmekandidat auf dem Kurszettel. Das haben wir bei Goldfolio, dem Börsenbrief für Gold- und Silberinvestoren, mehrfach betont. Die Aktie wanderte zu einem Kurs von umgerechnet 0,68 Euro in unser Wachstumsdepot. Damals war Atlantic Gold noch eine Entwicklungsgesellschaft und mit dem Minenbau beschäftigt. Doch die frühe Investition hat sich ausgezahlt: Atlantic Gold konnte die Mine sowohl im Kosten- als auch im Zeitplan bauen und stieg zum günstigsten kanadischen Produzenten auf. Eine Übernahme war nach unserer Überzeugung nur eine Frage der Zeit. In den vergangenen Wochen verdichteten sich die Gerüchte, dass australische Produzenten ein Auge auf Atlantic Gold geworfen haben. Und diese Gerüchte haben sich mittlerweile als wahr herausgestellt. Mit dem Übernahmeangebot notiert die Aktie im Depot jetzt mit rund 170 Prozent im Plus. Und dieses Geld wird in den kommenden Wochen in den nächsten heißen Übernahmekandidaten investiert.

Goldfolio wird den eingeschlagenen Weg konsequent fortsetzen und weiterhin auf unterbewertete Gold- und Silbergesellschaften setzen, die die Chance haben sich – sei es durch eine Übernahme oder auch durch eine erfolgreiche Entwicklung – im Kurs zu Vervielfachen. Setzen auch Sie auf Goldfolio und seien Sie bei dem nächsten Atlantic Gold dabei. Testen Sie den Börsendienst des Aktionärs 13 Wochen lang für nur 49 Euro und setzen Sie auf die besten Gold- und Silberaktien. Alle Informationen: www.goldfolio.de  

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Markus Bußler | 0 Kommentare

Goldexperte Bußler: Diese Aktie sollte man haben

Gold zeigte gestern zumindest ein Lebenszeichen. Nach sieben Verlusttagen in Folge sorgten die Verwerfungen bei den Standardaktien dafür, dass sich Anleger zumindest wieder an Gold – und auch Silber – erinnert haben. „Grundsätzlich sehen wir aber erst einmal nur eine technische Gegenbewegung“, sagt … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Gold: Alle Blicke nach unten

Der Goldpreis verbuchte gestern den siebten Verlusttag in Folge. Zwar nimmt die Dynamik zusehends ab und die Unterstützung, die wir bereits vor vielen Wochen bei 1.273 Dollar definiert haben, hält. Aber von Entwarnung kann natürlich nicht gesprochen werden. Die Blicke der Anleger richten sich … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Gold: Neues Allzeithoch!

Der Goldpreis notiert auf Allzeithoch. Stimmt nicht, werden die meisten sagen. Immerhin notiert Gold aktuell bei rund 1.275 Dollar. Und das Allzeithoch lag bekanntlich bei über 1.900 Dollar im Jahr 2011. Das ist richtig – wenn man sich den Goldpreis in US-Dollar ansieht. Doch in Australischen … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Gold-Silber-Ratio: 25-Jahres-Hoch – und jetzt?

Es gibt einen neuen Rekord bei Gold und Silber – allerdings können sich Edelmetallanleger davon wenig kaufen. Wir sprechen von der Gold-Silber-Ratio. Die notiert aktuell so hoch wie seit Anfang der 1990er Jahre. Aktuell notiert die Ratio bei über 88. Das bedeutet nichts anderes, als dass man 88 … mehr