Ubisoft
- DER AKTIONÄR

Ubisoft: Highscore erreicht

"Assassin's Creed" erfüllt alle Erwartunen

Bereits kurz nach dem Verkaufsstart bestätigt Ubisofts Kreuzritterepos "Assassin's Creed" die hohen Erwartungen, die der Markt in das Action-Strategie-Spiel gesetzt hat. Gerade in den USA bricht "Assassin's Creed" alle Rekorde. Ubisoft zieht daraus bereits Konsequenzen. Der Videospiel-Hersteller hat seine Gewinn- und Umsatzprognose angehoben.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

Säbelrasseln bei Ubisoft

Die Gründer-Familie Guillemot kämpft um ihre Unabhängigkeit. In einem Video trommeln die Mitarbeiter von Ubisoft ihre Unterstützer zusammen. Gerungen wird mit Vivendi um die eigenen Aktionäre und um Anteile. Tag der Entscheidung ist der 29. September 2016. mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Sondersendung: Games Convention

Deutschlands größte Spielemesse hatte in der letzten Woche (KW 34) ihren großen Auftritt. Freunde von Videospielen testeten in Leipzig die Neuheiten der Saison. Vertreten waren bis auf Nintendo alle Größen der Branche. Ob Electronic Arts, Ubisoft oder Intel - jeder zeige, was er zu bieten hat. Das DAF war exklusiv mit vor Ort.

mehr