TUI
- Markus Bußler - Redakteur

TUI: Ziel 9,30 Euro

Die Aktie des Touristikkonzerns TUI konsolidiert zurzeit ihren steilen Anstieg seit Mitte vergangenen Jahres. Doch wenn es nach den Experten der Berenberg Bank geht, dann ist diese Konsolidierung nur vorübergehender Natur. Sie raten weiter zum Kauf der Aktie des im MDAX notierten Unternehmens.

Das Kursziel sieht Analystin Alexandra Schlegel bei 9,30 Euro - nach zuvor 9,00 Euro. Aufgrund der operativen Stärke habe der Touristikkonzern mittelfristig gute Geschäftsaussichten, schrieb Analystin Alexandra Schlegel in einer Studie. Zudem sei mit dem designierten neuen Vorstands-Chef Friedrich Joussen eine grundlegende Neuausrichtung der Unternehmensstrategie zu erwarten. Nach dem jüngsten Kursanstieg seien allerdings kurzfristig Gewinnmitnahmen möglich.

Die kurzfristigen Gewinnmitnahmen scheinen derzeit in vollem Gange zu sein. Doch in der Tat hat die Aktie noch reichlich Phantasie. Es wäre nicht verwunderlich, wenn die nächste Aufwärtswelle mit dem Amtsantritt des neuen Vorstandsvorsitzenden Anfang Februar zusammenfällt. DER AKTIONÄR rät noch nicht investierten Anlegern die Kursrücksetzer zum Aufbau einer ersten Position zu nutzen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

TUI: Was geschieht mit der Dividende?

Mit der Kursentwicklung der vergangenen Monate hatten die Anteilseigner des Touristikriesen TUI keinerlei Grund zur Freude. Als kleines Trostpflaster fungierte immerhin die hohe Dividende von zuletzt 0,70 Euro je Aktie. Doch wie sicher ist diese für das laufende Geschäftsjahr 2018/19, in dem der … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

TUI: Paukenschlag von Thomas Cook

Die über Monate hinweg gebeutelte Aktie des Touristikriesen TUI arbeitet weiter an einer Bodenbildung. Aktuell sieht es danach aus, als könnte es mit dem Kurs in dieser Woche weiter nach oben gehen. Denn gestern lief eine Meldung über die Ticker, welche die europäische Tourismusbranche in Aufruhr … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

TUI: Darauf müssen Anleger jetzt achten

Die Aktie des europäischen Touristikriesen TUI kann auch im heutigen Handel weiter zulegen. Damit entfernt sich der Kurs weiter von den zu Wochenbeginn markierten Mehrjahrestiefs. Dennoch bleibt das Papier natürlich weiterhin ein ganz heißes Eisen. DER AKTIONÄR verrät, auf welche Marken es jetzt … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

TUI-Aktie: Ist der massive Sinkflug jetzt gestoppt?

Der Reisekonzern TUI hofft auf ein Ende des Flugverbots für die neuen Boeing-Mittelstreckenjets. Die Kosten durch das Startverbot schätzt TUI in ihren Berechnungen auf insgesamt rund 300 Millionen Euro. „Das haben wir so bis Ende September bewertet", sagte Tuifly-Sprecher Aage Dünhaupt der … mehr