TUI AG WDL.03/08
- DER AKTIONÄR

TUI: Hauptversammlung mit Reisemängel

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger kritisiert

Die Hauptversammlung bei TUI könnte sich interessanter gestalten als man glaubte. Kritische Stimmen, wie die der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger, bemängeln vor allem das "katastrophale" Ergebnis des abgelaufenen Jahres. Im Sturmzentrum steht zudem die Fusion der Touristiksparte mit dem Mitbewerber First Choice. Die Schutzgemeinschaft wirft die Frage auf, warum die Beteiligung an einem britischen Unternehmen besser sei, als die Übernahme eines deutschen Unternehmens.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Air Berlin: Fusion im Anmarsch?

TUI-Chef Michael Frenzel prüft dem "Spiegel" zufolge eine Fusion des Fluglinien-Ablegers TUIfly mit der zweitgrößten deutschen Airline Air Berlin. TUI könnte für die Charter- und Billigflugtochter Anteile an der erweiterten Air Berlin erhalten, schreibt das Magazin.

mehr