TUI
- DER AKTIONÄR

TUI: Analyse von E. Krummheuer (Handelsblatt)

Aktuelle Berichte und Analysen

Themen des Gesprächs: John Fredriksen droht mit seinem Ausstieg / Forderungen von John Fredriksen durchsetzbar? / Aufspaltung der Schifffspartessparte von der Touristiksparte / Deutsche Bank als möglicher Käufer? / Ausblick ohne Hapag-Lloyd / Fehler von CEO Frenzel. Dazu ein Interview mit Eberhard Krummheuer, Redakteur beim Handelsblatt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Dividendenperle TUI: Das ist dieses Jahr noch drin

Mit der Gewinnwarnung für das im September endende Geschäftsjahr 2018/19 hat TUI die Marktteilnehmer komplett auf dem falschen Fuß erwischt und für einen fast schon dramatischen Abverkauf gesorgt. Doch wie schlimm ist die Gewinnwarnung wirklich? DER AKTIONÄR zeigt auf, was man 2019 von TUI erwarten … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

TUI: Wenn selbst das nicht mehr hilft….

Das gibt es nicht oft: In der vergangenen Woche gab es bei TUI massive Insiderkäufe. So hat sich Konzernchef Fritz Joussen für fast zwei Millionen Euro Anteile gesichert, der designierte Aufsichtsrats-Chef Dieter Zetsche hat ebenfalls fast eine Million in TUI-Papiere gesteckt. Die Auswirkungen auf … mehr