DAX
- Norbert Sesselmann - Redakteur

TSI-Report: Diese Trend-Raketen müssen Sie haben!

Die Börsenverfassung ist nach wie vor gut. Deshalb werden in das TSI-Musterdepot weiter trendstarke Aktien gekauft. Gleich vier Werte erfüllen in dieser Woche die Kriterien für eine Aufnahme. Damit ist das Depot voll investiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass alle Aktien eine starke Jahresendrallye erleben, ist groß.

Die Bilanz für die ersten neun Monate des Börsenjahres 2012 fällt gut aus. Der DAX hat seit Jahresbeginn über 20 Prozent an Wert gewonnen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die trendstarken Werte der ersten neun Monate auch im Schlussquartal zu den Top-Favoriten der Börsianer gehören. Dies zeigt eine Studie von HSBC Trinkaus. Demnach haben in den vergangenen zehn Jahren rund 70 Prozent der HDAX-Werte mit einer positiven Performance per Ende September auch in den letzten drei Monaten des jeweiligen Jahres an Wert zulegen können. Mit der TSI-Strategie haben wir genau diese Aktien im Depot.

Jetzt noch einsteigen?

Viele Anleger stellen sich die Frage, ob Sie jetzt noch in das TSI-Musterdepot einsteigen können. Die Antwort lautet ganz klar: Ja. Der Zeitpunkt könnte kaum besser sein. Die größte Performance hat das TSI-System in der Vergangenheit in den Grünphasen erzielt. Insgesamt hätte ein Anleger mit der TSI-2.0-Strategie in den vergangen 17 Jahren ein Vermögen aufgebaut. Aus einem Startkapital von 15.000 Euro wären rund 350.000 Euro geworden. Dabei hielten sich die mehr als unangenehmen Kapitalrückgänge innerhalb ausgeprägter Krisen in Grenzen. Der höchste Verlust betrug lediglich 25 Prozent. Zum Vergleich: Der Deutsche Aktienindex hatte innerhalb der letzten 17 Jahre mit Rückschlägen von bis zu 75 Prozent zu kämpfen.

Ein Depot für den Vermögensaufbau

Wenn Sie erfahren möchten, welche Aktien heute ins Depot gekauft wurde und welche Werte sich sonst noch im Depot befinden, dann sichern Sie sich jetzt die neueste Ausgabe des TSI-Reports. Hier finden Sie die aktuelle Depot-Zusammensetzung und sämtliche Grundlagen, warum TSI 2.0 so effizient für den nachhaltigen Vermögensaufbau mit Aktien arbeitet. Bilden Sie das Depot 1:1 nach und lassen auch Sie TSI 2.0 für Ihren Vermögensaufbau arbeiten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

In Italien brodelt es - DAX bleibt cool

Der Regierungsvertrag in Italien zwischen der Fünf-Sterne-Bewegung und der rechtspopulistischen Lega steht. Die beiden populistischen Bewegungen gehen mit ihren Plänen für niedrigere Steuern und höhere Sozialausgaben auf direkten Konfrontationskurs zu den Stabilitätsregeln der Europäischen Union. … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX 13.000 - ist das zäh!

Der deutsche Aktienmarkt startet verhalten in den Handelstag. Wieder einmal pendelt er knapp unterhalb der wichtigen 13.000-Punkte-Marke, deren charttechnische Bedeutung damit zunimmt. Ein Ausbruch über diesen hartnäckigen Widerstand würde ein deutliches Aufwärtspotenzial freisetzen. mehr