- DER AKTIONÄR

TSI: Die 5 besten Gold- und Silber-Aktien in einem Depot + So profitieren Sie vom neuen Gold-Superzyklus!

Nichts zu gewinnen mit Gold – was lange Jahre galt, ist jetzt vorbei! Wir stehen am Anfang eines neuen Gold-Superzyklus, an einem Punkt, an dem sich kluge Anleger eindecken, an dem sie Positionen eingehen und damit den Grundstein für hohe Gewinne legen. Gewinne jenseits des Normalmaßes, Gewinne im dreistelligen Bereich. Machen Sie jetzt mit und erleben Sie, welche Möglichkeiten sich Ihnen erschließen, wenn das Erfolgskonzept TSI und Gold aufeinandertreffen. Sie werden begeistert sein!

In den vergangenen Jahren war kein Geld mit Gold zu machen. Der Preis für das Edelmetall kannte lange Zeit nur eine Richtung, tendierte abwärts, mal steiler, mal flacher, und doch immer gen Süden. Verdient hat nur, wer auf fallende Notierungen setzte. Doch die Trendwende ist da! Und mit ihr die Chance auf überdurchschnittlich hohe Gewinne. Gewinne, die alles vergessen lassen. Sie als Anleger können beim nun einsetzenden Gold-Superzyklus in der ersten Reihe sitzen, können jetzt den Grundstein für erfolgreiche Jahre legen. Denn Sie haben jetzt die Möglichkeit, live mitzuerleben, was passiert, wenn das erfolgreiche Trendfolge-Konzept TSI auf einen neuen Superzyklus trifft, wenn sich immer nur die besten fünf Gold- und Silberminen-Aktien in Ihrem Portfolio befinden, wenn Sie sich entspannt zurücklehnen können, um den Kursen beim Steigen zuzusehen.

Es gibt viele Gold- und Silber Aktien – welche ist die richtige?
Wenn Sie sich umschauen, werden Sie feststellen, dass es eine ganze Menge an Gold- und Silber-Aktien gibt. Doch welche sind die richtigen, bei welchen Titeln winkt die höchste Rendite? Die Antwort auf diese Frage liefert jetzt das TSI-System. Mit dem Trendfolge-System TSI werden aus einer Vielzahl von Gold- und Silber-Aktien die trendstärksten herausgefiltert. Gezielt, vollautomatisch, frei von Emotionen. Es gibt – wie beim TSI-System üblich – eine Rangliste. Die anschließende Auswahl und Umsetzung ist dann ganz einfach: Gekauft werden die fünf trendstärksten Aktien, also die Aktien, die in der Rangliste ganz oben stehen. Sie werden nur dann verkauft, wenn sie in der Rangliste zurückfallen – das heißt, wenn sie an Momentum verlieren. Gekauft wird dann wieder die trendstärkste Gold- oder Silber-Aktie – und das so lange, bis Gold wieder in einen Abwärtstrend wechselt. So haben Sie als Anleger immer nur die fünf stärksten Gold- und Silber-Aktien in Ihrem Depot. Also die fünf Gold- und Silber-Aktien, die gerade am besten „laufen“ – also nicht nur besser als der Preis des Edelmetalls Gold selbst, sondern auch noch besser als die anderen Gold- und Silber-Aktien in der Auswahl-Rangliste. Folgerichtig sollte das TSI-Gold-Aktien-Depot bei einem Goldpreisanstieg stärker steigen als Gold selbst.

Steigen Sie jetzt ein und kaufen Sie die fünf besten Aktien!
Sie haben jetzt die Möglichkeit, von Beginn an beim TSI-Gold-Depot dabei zu sein. Dabei zu sein, ehe der Superzyklus Fahrt aufnimmt. Laden Sie jetzt den brandneuen Spezialreport herunter und lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV