- DER AKTIONÄR

Mit System zum Börsenerfolg

Nur mit einer klar definierten Strategie lässt sich an den Märkten erfolgreich agieren. Der TSI-Fonds stellt dies unter Beweis und zeigt es mit seiner deutlichen Outperformance.

Emotionen und die Psychologie spielen bei der Geldanlage häufig eine große Rolle. Für eine erfolgreiche Investition sind allerdings rationale Entscheidungen wichtig. Wegen der Nachrichtenflut, die über die Medien auf die Anleger einprasselt, werden oft Fehlentscheidungen getroffen, die den langfristigen Erfolg an der Börse verhindern.

Eine klare Strategie mit genau definierten Regeln ist die einzige Möglichkeit, frei von medial geprägten Emotionen zu handeln, um erfolgreich an der Börse zu sein.

Der TSI-Fonds lässt mit seiner Strategie den DAX klar hinter sich. Die Outperformance beträgt aktuell 22,7 Prozent.

Mehr Informationen zum TSI-Fonds finden Sie unter www.tsi-fonds.de

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Mit Trendfolge zur Rendite

Den DAX nachhaltig zu schlagen ist schwerer als viele denken. Nur mit einer klaren und erprobten Strategie gelingt es langfristig eine deutliche Überrendite zu erzielen. Ein Ansatz der es schaft den Markt zu schlagen ist das TSI-System, welches auf dem Prinzip der Relativen Stärke beruht. mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Mit System zu mehr Rendite

Den DAX nachhaltig zu schlagen ist schwerer, als viele denken. Dem TSI-Fondsmanagement ist es eindrucksvoll gelungen. 21,5 Prozent beträgt die Outperformance. Seit Auflage hat der TSI-Fonds seinen Anlegern eine Rendite von über 35 Prozent beschert. mehr