TSI-Fonds
- Stefan Limmer - Redakteur

TSI Fonds: Diese Aktie kennt kein Halten – Allzeithoch trotz Börsenkorrektur

Eine der bekanntesten Börsenweisheiten lautet „The trend is your friend“. Nach diesem Prinzip funktioniert auch das bekannte TSI-System. Der TSI Fonds (WKN HAFX6Q) setzt mit Hilfe der Relativen Stärke auf die trendstärksten Werte aus Deutschland und den USA. Dank dieser Strategie konnte der Fonds seit seiner Auflage Anfang 2014 eine signifikante Outperformance erwirtschaften. Während der DAX seither rund 21 Prozent zulegte, notiert der Fonds fast 70 Prozent im Plus. Insgesamt befinden sich rund 50 Aktien im Portfolio des Fonds um dem Grundgedanken der Diversifikation gerecht zu werden.

Schöner Chart – schöne Kurse

Bei der TSI Fonds Aktie Ulta Beauty ist der Name Programm. Der Chart ist so schön wie aus dem Bilderbuch. Trotz des schwachen Gesamtmarktes in den vergangen Wochen konnte die Aktie immer wieder neue Hochs erklimmen. Mit dem Ausbruch über die Widerstandslinie bei 290 Dollar wurden zuletzt weitere Marktteilnehmer angelockt und der Aufwärtstrend von Ulta Beauty hat sich weiter dynamisiert. Als Unterstützung dient die kurzfristige Aufwärtstrendlinie die derzeit bei 278 Dollar verläuft, als auch das alte Ausbruchslevel bei 290 Dollar.

 

Trump-Profiteur

Ulta Beauty ist eines der Unternehmen die von Donald Trumps Steuerreform profitieren. Zur Erinnerung: Die Körperschaftsteuer sinkt von 35 auf 21 Prozent, Gewinne aus dem Ausland können zu einem geringeren Steuersatz zurück in die USA geholt und Investitionen dürfen innerhalb der kommenden fünf Jahre komplett abgeschrieben werden. Ulta Beauty hängt jedoch nicht am Tropf von Trump und ist lediglich auf die Steuererleichterung angewiesen. Der Rubel rollt bei dem Einzelhandelskonzern, der in seiner Kaufhauskette Kosmetik- Hautpflege und Parfums anbietet, bereits seit Jahren. Auch für das aktuelle Jahr ist man zuversichtlich. Analysten erwarten einen weiteren Umsatzanstieg von 5,9 auf 6,7 Milliarden Dollar. Der Gewinn je Aktie dürfte von 8,16 auf fast elf Dollar zulegen. Auch der flächenbereinigte Umsatz der Läden dürfte wieder wachsen.

 

Im TSI Fonds ist der Wert aufgrund der hohen Relativen Stärke bereits seit geraumer Zeit vertreten. In der vergangenen Woche zählte die Aktie zu den größten Gewinnern im Portfolio. Mehr über den TSI Fonds finden interessierte Leser unter www.tsi-fonds.de

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Sommer | 0 Kommentare

Die richtige Strategie in jeder Marktphase

Nach den ersten Handelstagen im Dezember ist von der oft zitierten Jahresendrallye noch keine Spur – im Gegenteil. Der DAX ist im Wochenverlauf unter die psychologisch wichtige 11.000-Punkte-Marke und somit auf ein neues Jahrestief gefallen. Auch die Börsen in Übersee sehen keinen Deut besser aus. … mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

TSI Fonds: Das sind die Top-Performer

Der TSI Fonds überzeugt seit Jahren gegenüber dem Gesamtmarkt und konnte seit der Auflage im Januar 2014 sowohl DAX als auch Dow Jones deutlich outperformen. Der Fonds handelt dabei nach einer alten Börsenregel, die auch heute noch Bestand hat: „The Trend is your friend“. Mit Hilfe des TSI Systems … mehr