- DER AKTIONÄR

Trader treffen Trader

In Kürze wird Frankfurt für zwei Tage zum Mekka der aktiven Trader. Wer pilgert mit?

In Kürze wird Frankfurt für zwei Tage zum Mekka der aktiven Trader. Wer pilgert mit?

Von Sebastian Grebe

Die meisten Anleger kennen die Anlegermesse INVEST, die jeden Herbst in Stuttgart ihre Pforten öffnet. Auch die alle zwei Jahre in Düsseldorf stattfindende Internationale Anlegermesse IAM lockt regelmäßig Tausende von Besuchern an. Bei diesen großen Veranstaltungen präsentiert sich den Anlegern naturgemäß ein sehr breites Ausstellerspektrum: Besucher treffen auf Banken und Broker, auf Aktienclubs und Fondsanbieter, auf Börsenmagazine und Betreiber von Finanzseiten im Internet. Festgeld und Anleihen sind ebenso ein Thema wie Fonds, Aktien und Optionsscheine.

Speziell für Trader

Für aktive Trader und Anleger ist jedoch naturgemäß nur ein Teil des umfangreichen Angebots interessant. Sie sind vor allem an professionellen Tradingtools, interessanten Handelsstrategien und am Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten interessiert. Speziell für diese Zielgruppe wurde jetzt eine eigene Veranstaltung aus der Taufe gehoben: Am 4. und 5. November findet im Sheraton Conference Center in Frankfurt am Main zum ersten Mal die Fachmesse "TradersWorld" statt. Sie lockt Trader mit rund 30 Fachausstellern sowie einem großen Aufgebot an hochkarätigen Referenten aus der Tradingszene.

Klein, aber fein

Die ausstellenden Unternehmen kommen unter anderem aus den Bereichen Brokerage, Software und Finanzinformationssysteme. Hinzu kommt ein umfangreiches Angebot an Vorträgen und Seminaren. Auf dem Hauptpodium finden kostenlose Fachvorträge sowie Podiumsdiskussionen statt, die sich mit allem beschäftigen, was Trader interessiert. Parallel dazu werden auch mehrere kostenpflichtige Veranstaltungen angeboten. Unter den Referenten befinden sich das "Who is Who" der deutschen Tradingszene sowie einige hochkarätige Experten aus den USA. Einer der Redner ist bestens bekannt: Larry Williams, seines Zeichens Bestsellerautor und Kolumnist beim aktionär. Er ist einer der Protagonisten beim diesjährigen Highlight der TradersWorld, der "US-Trading Night". Dabei werden am 4. November verschiedene Profis aus Deutschland und den USA live an den Finanzmärkten handeln. Die Besucher der Messe können dieses Spektakel auf einer Leinwand verfolgen.

Seien Sie dabei!

Natürlich ist auch der aktionär auf der TradersWorld mit einem Stand vertreten. Er lädt seine Leser herzlich zu dieser innovativen Veranstaltung ein. Auf www.deraktionaer.de finden sie einen Link, über den sie sich kostenlos zur Teilnahme an der TradersWorld 2005 anmelden können. Weitere Informationen finden Sie unter der Internetadresse www.tradersworld.de

Artikel aus Ausgabe 45/2005

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV