Nvidia
- Jonas Groß - Volontär

Top-Tipp Nvidia mit Rekordquartal – greift die Aktie das Allzeithoch an?

Nvidia ist einer der größten Profiteure des Roboter-Auto-Trends. Beim Auto der Zukunft möchte das Unternehmen ein Wörtchen mitreden und hat große Ambitionen. Der Chiphersteller ist davon überzeugt, dass in zehn bis 15 Jahren kein Auto mehr ohne einen eigenen Supercomputer ausgestattet sein wird. Doch in Nvidia steckt nicht nur Zukunftsfantasie, auch aktuell laufen die Geschäfte sehr gut.

Zahlen übertreffen Erwartungen

Das zeigen die am Mittwoch veröffentlichten Quartalszahlen. Nachdem bereits bei den letzten Ergebnissen ein Rekordumsatz vermeldet werden konnte, legte Nvidia im vierten Quartal noch einmal nach. Die Erlöse stiegen auf 1,4 Milliarden Dollar. Im Jahresvergleich entspricht das einem Plus von zwölf Prozent. Auch die Gewinne konnten zweistellig zulegen. Das Ergebnis pro Aktie legte um 20 Prozent auf 0,52 Dollar je Anteilschein zu. Sowohl der Gewinn als auch der Umsatz übertrafen die Konsensschätzungen der Analysten.

Auch der Ausblick für das nächste Quartal überraschte positiv. Nvidia rechnet mit Umsätzen von 1,26 Milliarden Dollar plus minus zwei Prozent. Die Markterwartungen lagen laut Bloomberg bei 1,23 Milliarden Dollar. Die Geschäfte mit Hochleistungschips für Gaming-Computer und im Automobilbereich liefen im vergangenen Quartal besonders gut.

 

Zukunftsaktie

Die Anleger zeigten sich von den Quartalszahlen und dem Ausblick begeistert. Die Nvidia-Aktie legte nach amerikanischem Börsenschluss um acht Prozent zu. Mit dem Schwung im Rücken dürfte das Papier in den nächsten Tagen das Rekordhoch bei 31,38 Euro testen. Wer der Empfehlung des AKTIONÄR gefolgt ist, konnte bisher mit der Aktie eine Rendite von 160 Prozent erzielen. Allerdings ist das Potenzial noch nicht ausgeschöpft. Das Kursziel liegt bei 37 Euro. Anleger können das Momentum nutzen und auf den Zug aufspringen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Nvidia: Top-Zahlen – kann das so weiter gehen?

Einmal mehr konnte Nvidia ein starkes Quartal abliefern und die Schätzungen der Analysten beim Umsatz und Ergebnis pulverisieren. Das Geschäft mit Datenzentren und die Gaming-Sparte brummen – doch die Kurssprünge nach starken Zahlen werden kleiner. Nachbörslich gewinnt die Nvidia-Aktie rund zwei … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Nvidia vor den Zahlen: Die Messlatte liegt hoch

Nach US-Börsenschluss ist es soweit: Nvidia öffnet die Bücher zum abgelaufenen dritten Quartal 2018. Die Messlatte liegt unverändert hoch, gerade nachdem der Chip-Hersteller in den vorangegangenen Quartalen die Schätzungen vom Tisch gefegt hat. Für den weiteren Kursverlauf spielt allen voran der … mehr