United Internet
- Maximilian Völkl

Top-Gewinner United Internet: Das sagen die Analysten zu den Zahlen

United Internet führt den TecDAX am Donnerstag mit deutlichem Abstand an. Nach den guten Zahlen hat die Aktie wichtige Widerstände mit Vollgas übersprungen. Die Analysten lobten die Geschäftsentwicklung ebenfalls geschlossen. Mehrere Kaufempfehlungen wurden bestätigt.

Die Commerzbank zeigt sich mit dem Votum „Buy“ und einem Kursziel von 40 Euro besonders optimistisch. Der Internetdienstleister habe laut Analystin Heike Pauls gute Quartalsergebnisse vorgelegt. Die beste Nachricht sei dabei die qualitative Prognoseanhebung mit einem besseren Kundenwachstum bei gleichbleibendem Gewinnwachstum.

Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für United Internet ebenfalls auf „Buy“ mit Kursziel 40 Euro belassen. Der Internetkonzern habe mit dem operativen Gewinn im zweiten Quartal die Markterwartungen geschlagen und zudem das Jahresziel für den Kundenzuwachs erhöht. Mehr könnten Anleger nicht verlangen, lobte Analyst Usman Ghazi.

Lob von allen Seiten

Neben diesen besonders bullishen Empfehlungen sind noch weitere Analysten voll des Lobes für United Internet. JPMorgan hat die Einstufung auf „Overweight“ belassen. Die Umsatzentwicklung liege momentan etwas über den selbstgesteckten Zielen des Unternehmens.

Einen fairen Wert von 37 Euro sieht derweil die DZ Bank. Analyst Karsten Oblinger empfiehlt die Aktie ebenfalls zum Kauf. Das solide Zahlenwerk habe einmal mehr gezeigt, dass das Unternehmen in der Lage ist, profitabel zu wachsen.

Erneuter Angriff

Die starken Zahlen und das schnellere Kundenwachstum haben den TecDAX-Titel beflügelt. Durch den deutlichen Sprung über den Widerstand bei rund 30,50 Euro hat sich das Chartbild wieder aufgehellt. Ein neuer Angriff in Richtung der 34-Euro-Marke ist möglich. DER AKTIONÄR bleibt dementsprechend optimistisch. Nachdem zuletzt knapp oberhalb des Stoppkurses bei 28 Euro der Turnaround gelang, lautet das mittelfristige Kursziel weiterhin 43 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: