DAX
- Andreas Deutsch - Redakteur

Top-Fondsmanager: Das werden die Top-Trends 2017

2016 war extrem. Wird 2017 ruhiger? „Ja“, sagt Hendrik Leber, einer der besten Fondsmanager Deutschlands. „Risiken für die Börsen sehe ich zwar viele, aber die sind ja schon eingepreist.“ Chancen gibt es seiner Meinung nach einige.

„Besonders chancenreich ist für mich der gesamte Biotechsektor“, so Acatis-Gründer Leber in einem Gastbeitrag für den AKTIONÄR. „Auch sind Firmen mit Infrastrukturaktivitäten (Bau, Baumaschinen, Zement) recht attraktiv. Und schließlich hatte der Landwirtschafts- und Düngemittelsektor eine Krise, die zyklisch zu Ende geht.“

Ob Gold ein Comeback feiern wird, könne er nicht sagen. „Ich setze auf Bitcoin.“ . Eine clevere Portfolioaufteilung sähe laut Leber so aus: „50 Prozent Aktien, 25 Prozent Anleihen, 20 Prozent Immobilien und fünf Prozent Bitcoin.“

Und wo steht der DAX Ende 2017? „Fünf Prozent plus sind allein aufgrund der natürlichen Gewinnentwicklung drin, dazu kommt der Beginn eines Aktienbooms. Schon sind wir bei 12.000 Zählern.“

 


 

So werden Sie zum Daytrader 2. Auflage

Autor: Sincere, Michael
ISBN: 9783864700439
Seiten: 256
Erscheinungsdatum: 17.10.2012
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Als Buch und eBook verfügbar

Mehr Informationen zum Buch und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Was ist Daytrading? Man geht einen Trade ein und steigt innerhalb eines Handelstages wieder aus – nach einigen Sekunden, Minuten oder Stunden, je nach individueller Präferenz und Marktlage. Es geht darum, möglichst schnell einen Profit zu erzielen und nachts gut schlafen zu können. „So werden Sie zum Daytrader“ wendet sich an absolute Trading-Neulinge. Der Leser erfährt, wie viel Kapital für den Anfang erforderlich ist, was bei der Brokerauswahl zu beachten ist, wie man ein Trading-Konto einrichtet, Charts liest, technische Indikatoren verwendet, einen Trade platziert, warum Risiko-Management so wichtig ist und nicht zuletzt wie man seine Emotionen in den Griff bekommt. Ein umfangreiches Glossar rundet die Darstellung der wichtigsten Aspekte ab. Offen und ehrlich berichtet Sincere von den Vorzügen des Daytradings, beschreibt aber auch die Gefahren, denen vor allem Neulinge ausgesetzt sind. Sein Ziel: Die Leser zu erfolgreichen Daytradern zu machen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX nach Euro-Schock unter Druck - Gefahr im Verzug

Die amerikanische Notenbank hat wie erwartet die Finanzmärkte auf die nächste Zinserhöhung eingestimmt. Doch gleichzeitig zeigt sie sich besorgt angesichts der niedrigen Teuerung. Die Zahl der Zinsanhebungen im nächsten Jahr könnte daher geringer ausfallen. Entsprechend schwach tendiert der Dollar, … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Angst vor der eigenen Courage?

Am Tag vor Thanksgiving nimmt sich der DAX eine Auszeit. Einzig die Versorger-Aktien und der Autobauer BMW weisen am Buß- und Bettagein dickeres Pluszeichen auf. Immerhin hält sich der deutsche Leitindex oberhalb einer wichtigen Unterstützung. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Warten auf den Knalleffekt

Nach dem starken Reversal am Vortag tritt der deutsche Aktienmarkt heute auf der Stelle. Offensichtlich müssen sich die DAX-Anleger erst einmal mit der neuen Situation vertraut machen. Zudem gibt es keinerlei Impulse von Unternehmensseite, die für frische Impulse sorgen könnten. mehr
| Thomas Bergmann | 1 Kommentar

Jamaika am Ende - DAX-Hausse auch?

Die Freien Demokraten haben unerwartet die Jamaika-Verhandlungen platzen lassen und damit die Börsen in Aufruhr versetzt. Vor Handelseröffnung auf Xetra ist der DAX unter die Marke von 12.900 Punkten abgetaucht. Die Umkehrformation, die der deutsche Leitindex zuletzt ausgebildet hatte, ist damit … mehr