ThyssenKrupp
- DER AKTIONÄR

ThyssenKrupp: Aktienrückkauf!

2% des Grundkapitals

Der Stahlkonzern will bis zu 10,5 Mio eigene Aktien zurückkaufen. Nach dem Rückkauf wird der Konzern rund 10% der eigene Anteile halten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

ThyssenKrupp: Endlich Klartext!

Am Montag zählt die Aktie von ThyssenKrupp zu den schwächsten Werten im DAX. Nach wie vor geht die Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzenden und einem neuen Aufsichtsratschef weiter. Die Stimmen gegen eine Zerschlagung des Industriekonzerns mehren sich aber. Auch Stiftungschefin Ursula Gather … mehr