Tencent
- Michel Doepke - Volontär

Tencent nicht zu bremsen: Rekordfahrt hält an

Auf fantastische Quartalszahlen folgt eine fulminante Aufwärtsbewegung: Heute legen die Papiere des chinesischen Internetunternehmens erneut kräftig zu und markieren ein neues Allzeithoch. Lohnt sich dennoch der Einstieg?

Chinesisches Super-Schwergewicht

In den vergangenen Wochen gab es einen Zweikampf um den Thron des wertvollsten chinesischen Unternehmens zu beobachten: Jack Mas Online-Riese Alibaba, mit einer Marktkapitalisierung von rund 246 Milliarden Dollar und China Mobile, mit einem Börsenwert von rund 254 Milliarden Dollar machten den ersten Platz unter sich aus. Mit den jüngsten Kursgewinnen gelang es aber Tencent die beiden größten börsennotierten chinesischen Firmen an der Spitze abzulösen. Derzeit beträgt die Marktkapitalisierung von Tencent satte 257 Milliarden Dollar und setzt sich weiter nach oben ab. Ist diese hohe Bewertung berechtigt?

Wachstum in allen Bereichen                                                 

Hauptsächlich ist Tencent im Bereich der Online-Games aktiv und kaufte einen Großteil der Anteile vom finnischen Spielentwickler Supercell. Doch auch bei Messaging-Diensten ist der Konzern stark aufgestellt: Mit WeChat gelang es den Chinesen die 800 Millionen-Marke bei der Nutzeranzahl zu knacken. Durch die damit verbundene Monetarisierung fährt der Internet-Riese beachtliche Gewinne ein. Die letzten Zahlen überzeugten: Mit einem Nettogewinn im zweiten Quartal von 1,64 Milliarden Dollar liegt Tencent voll auf Kurs. Nicht nur der Konzern, sondern auch die Aktie ist nicht zu stoppen.

 

Perfekter Chart

Mit dem Sprung auf 25,26 Euro konnte die Aktie im heutigen xetra-Handel ein neues Allzeithoch markieren. Angesichts der perfekten Wachstumsbedingungen bleibt die Tencent-Aktie eine der Favoriten im Bereich E-Commerce. Trotz des hohen KGV von 40 für 2017 sollten mutige Anleger einen Kursrücksetzer zum Aufbau einer ersten Position nutzen – bereits Investierte lassen die Gewinne laufen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: