TALANX
- Werner Sperber - Redakteur

Talanx: Überdurchschnittlich dynamisch; Börsenwelt Presseschau I

Die Experten der Platow Börse halten Osteuropa und Lateinamerika für aussichtsreiche Wachstumsmärkte für die Versicherungsbranche. In diesen Regionen ist Talanx gut aufgestellt und dürfte deshalb deutlich stärker wachsen als die Wettbewerber, wenn das Unternehmen die Geschäftstätigkeit dort mittelfristig deutlich ausbaut. Die Analysten schätzen deshalb den Zuwachs der Prämieneinnahmen für dieses und nächstes Jahr auf jeweils drei Prozent. Der Gewinn je Aktie soll im nächsten Jahr um fünf Prozent auf 3,17 Euro zulegen. Damit beliefe sich das KGV für 2015 auf 9, was im Branchenvergleich eher durchschnittlich ist. Allerdings rechtfertigen die höheren Gewinnsteigerungen je Aktie eine höhere Bewertung. Zudem sollte die Dividendenrendite von 4,9 Prozent vor stärkeren Kursrückgängen schützen. Anleger sollten deshalb bis zu Notierungen von 26,80 Euro einsteigen und ihr Investment bei 22,90 Euro absichern.


Börsenwelt Presseschau (Aus gegebenem Anlass: Der vorhergehende Text ist von der genannten Publikation übernommen sowie üblicherweise sinnwahrend gekürzt und verständlicher formuliert. Anmerkungen der Börsenwelt-Redaktion stehen ausschließlich in Klammern und sind mit dem Vorsatz "Anmerkung der Redaktion" gekennzeichnet. Eine Presseschau gibt Texte anderer Presseorgane wieder, ohne deren Sinn zu verändern. Kollege H. G. hat auf folgendes hingewiesen: Die Bezeichnung "endlos laufender Call-Optionsschein" ist nicht korrekt beziehungsweise irreführend, denn Optionsscheine (im strengen Sinne) haben immer eine Laufzeit. Korrekt müsste es "Turbo-Call-Optionsschein" etc. heißen. Im Sinne der leichteren Lesbarkeit behalten wir jedoch die Formulierung "endlos laufender Call-Optionsschein" bei.)

 


380+295% mit BMW-Calls/ 210% mit GFT/ 185% mit einem Praktiker-Put
DIE HANDELSCHANCEN der Woche auf den Punkt gebracht
Zögern Sie nicht und bestellen auch Sie jetzt den Börsenwelt Börsenbrief.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: