TAG Immobilien
- DER AKTIONÄR

TAG: Ergebnis deutlich gesteigert (Interview mit A. Ibel, CEO)

2006 mit schwarzen Zahlen

TAG Tegernsee Immobilien konnte das Geschäftsjahr 2006 mit einer deutlichen Ergebnissteigerung abschließen. Das Ergebnis vor Steuern verbesserte sich auf 6,4 Mio EUR (Vj.: -32,3). Damit liegt das EBT über der im August 2006 auf 6,0 Mio EUR angehobenen Prognose. Das Konzernergebnis nach Steuern verbesserte sich auf 2,8 Mio EUR (Vj.: -35,5). Die Umsatzerlöse sind 2006 durch die Fokussierung auf die Bestandshaltung planmäßig von 153,6 Mio auf 107,3 Mio EUR zurückgegangen. Das Immobilienvermögen stieg von 374 Mio auf 516 Mio EUR. Zu den Zahlen ein Interview mit Andreas Ibel, CEO bei TAG.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Derivate-Depot: Neue Kaufstudie für TAG Immobilien

Der deutsche Aktienmarkt kann sich zum Wochenstart sehr gut vom Freitagsnachmittagsschock erholen. Im 110 Werte umfassenden HDAX notieren kurz nach 9:30 Uhr 100 Gesellschaften im Plus. Zu den stärksten Papieren zählt die Aktie von TAG Immobilien – DER AKTIONÄR hatte am Freitag ein Hebelprodukt auf … mehr