Syngenta
- DER AKTIONÄR

Syngenta: Durchwachsene Bilanz

EBITDA bei 1,54 Mrd USD

Der Schweizer Agrochemiekonzern Syngenta hat durchwachsene Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2006 vorgelegt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr sank der Umsatz um 1% auf 8,04 Mrd USD. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) bezifferte Syngenta auf 1,54 Mrd USD. Die EBITDA-Marge blieb unverändert bei 19,1%.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Norbert Sesselmann | 0 Kommentare

Nach den Zahlen: Quo vadis, Syngenta?

Der Schweizer Konzern Syngenta hat im ersten Quartal 2010 einen leichten Umsatzrückgang von drei Prozent auf 3,53 Milliarden Dollar hinnehmen müssen. Analysten sind im Schnitt von einem Quartalsumsatz von 3,57 Milliarden Dollar ausgegangen. Für den Rest des Geschäftsjahres gab sich das Unternehmen aber optimistisch. mehr