Swatch Group
- DER AKTIONÄR

Swatch: Zeiger stehen auf Gewinn

Halbjahresgewinn wächst um 40%

Der weltweit größte Uhrenhersteller hat im 1. Halbjahr den Gewinn im Vergleich zur Vorjahresperiode um 39,4% auf 460 Mio CHF gesteigert. Der Nettoumsatz wuchs um 16,2% auf 2,60 Mrd CHF. Der Betriebsgewinn stieg in den ersen sechs Monaten um 27,1% auf 511 Mio CHF. Damit wurden die Schätzungen von Analysten teilweise deutlich übertroffen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Swatch Group: Schweizer Qualitätsarbeit

Exklusivität liegt in der Luft, wenn die Uhrenindustrie traditionell auf dem Salon International de la Haute Horlogerie (SIHH) in Genf in das neue Jahr startet. In diesem Januar fand die renommierte Luxusuhrenmesse mit namhaften Ausstellern wie Rolex, Cartier, Tissot oder Omega bereits zum 25. Mal … mehr
| Norbert Sesselmann | 0 Kommentare

Swatch: Zeit zum Einstieg

Der Schweizer Uhrenkonzern Swatch hat im vergangenen Jahr erstmals mehr als sieben Milliarden Franken umgesetzt. Schon bald dürfte die Aktie die Verschnaufpause beenden und Angriff auf das Allzeithoch nehmen. mehr