- Thomas Bergmann - Redakteur

Super-Bowl-Indikator: Neuer Hoffnungsschimmer am Aktienhimmel

Sport 20120222

Die Seattle Seahawks haben erstmals in ihrer Geschichte den Super Bowl gewonnen. In einer einseitigen Partie haben die Seeadler die Denver Broncos mit 49:8 aus dem Metlife-Stadium in New Jersey gefegt. Die Profis an der Wall Street wird es freuen: Da mit Seattle das Team der National Football Conference (NFC) gewonnen hat, steht den Aktienmärkten laut Super-Bowl-Indikator ein positives Jahr bevor.

Hohe Trefferquote

Wie DER AKTIONÄR bereits berichtet hat, liegt die Trefferquote des Super-Bowl-Indikators bei beachtlichen 80 Prozent. Doch wie bei allen Indiktoren bestätigen Ausnahmen die Regel. 2008 triumphierten die New York Giants aus der NFC über dem AFC-Sieger New England Patriots. Doch das Börsenjahr 2008 endete bekanntermaßen mit historischen Kursverlusten von rund 40 Prozent. 2009 gewann mit den Pittsburgh Steelers das AFC-Team gegen die Arizona Cardinals (NFC). Dem Indikator zufolge drohte ein weiteres Jahr im Bärenmarkt. Bis März behielt der Indikator recht, danach folgte eine rasante Aufwärtsbewegung. 2011 siegten zwar die Green Bay Packers aus der NFC gegen die Pittsburgh Steelers (AFC). Gegen die Staatsschuldenkrise hatten die Sieger der Vince-Lombardi-Trophäe jedoch bekanntermaßen keine Chance. Die Indizes beendeten das Jahr mit deutlichen Verlusten. Rechtbehalten hat der Indikator dagegen wieder im Jahr 2012, als die New York Giants aus der NFC gewonnen haben. Komplett daneben lag der Super-Bowl-Indikator im Vorjahr: 2013 gewann mit den Baltimore Ravens das AFC-Team gegen die San Francisco 49ers (NFC) mit 34:31 den Super Bowl. Die US-Indizes markierten im Jahresverlauf dennoch neue Rekordstände.

Danke, Seattle!

An den internationalen Börsen stieg zuletzt die Nervosität der Anleger. Sorgen um eine länger anhaltende Korrektur machten sich breit. Doch dank des Sieges der Seattle Seahawks dürften einige Börsianer wieder aufatmen. Hoffentlich behält der Indikator dieses Jahr wieder Recht.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV