SUESS Microtec
- Stefan Limmer - Redakteur

SÜSS Microtec erwartet Auftragsrückgang

Der Chipzulieferer SÜSS Microtec hat die endgültigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr veröffentlicht. Große Überraschungen blieben aus. Zum Jahresauftakt erwartet das Unternehmen ein Auftragsminus.

Bereits Mitte Februar veröffentlicht SÜSS Microtec die vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012. Die am Donnerstag publizierten endgültigen Zahlen sorgten für keine großen Überraschungen. Unter dem Strich sackte der Gewinn im vergangenen Jahr von 13,8 auf 7,6 Millionen Euro weg und damit stärker als von Analysten befürchtet. Die übrigen Kennzahlen wurden vom Unternehmen hingegen bestätigt. Wie bereits bekannt, sank der Umsatz um rund sieben Prozent auf 163,8 Millionen Euro. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen des Chipzulieferers schrumpfte auf 11,7 Millionen Euro (Vorjahr: 18,6 Millionen Euro). Die eigenen Erwartungen wurden mit dem Ergebnis übertroffen.

Schlechter Ausblick

Im ersten Quartal hat SÜSS Microtec mit einem rückläufigen Auftragseingang zu kämpfen. Der Bestelleingang in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres dürfte zwischen 25 und 35 Millionen Euro liegen. Im vierten Quartal betrug der Auftragseingang noch 40 Millionen Euro. Aufgrund der verhaltenden Aussichten in der gesamten Halbleiterbranche geht der Konzern weiterhin mit einem Umsatzrückgang auf rund 150 Millionen Euro aus. Beim Gewinn vor Zinsen und Steuern rechnet SÜSS Microtec mit einem Ergebnis im niedrigen einstelligen Millionenbereich.

Halteposition

Bereits nach Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen gab der Kurs der Aktie stark nach. Der Abwärtstrend hat sich seither weiter beschleunigt und die horizontalen Unterstützungen bei 9 und 8,50 Euro wurden nach unten gebrochen. Anleger, die der Empfehlung des AKTIONÄR gefolgt sind, bleiben zwar vorerst dabei. Ein Neueinstieg drängt sich derzeit aber nicht auf. Der Stopp bei 7,20 Euro sichert die Position ab. 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: