DAX
- DER AKTIONÄR

Subprime-Krise: Auswirkung auf die Weltwirtschaft (Interview mit Dr. J. Krämer, Chef-Volkswirt)

Weitere Branchen neben Finanzsektor in Gefahr?

Besorgte Anleger, wortkarge Kreditinstitute und eine Europäische Zentralbank, die binnen weniger Stunden insgesamt rund 200 Mrd EUR in den Geldmarkt pumpt um ein Zusammenbruch der Märkte zu verhindern. Der US-Subprime-Sumpf scheint größer und tiefer zu sein, als angenommen. Nun wird diskutiert und spekuliert, ob neben dem Finanzsektor weitere Branchen in den Sog gezogen werden könnten. Dazu ein Interview mit Dr. Jörg Krämer, Chef-Volkswirt der Commerzbank.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Löst Italien einen Crash aus?

Nach den starken Kursverlusten an der Wall Street hält sich der DAX am Freitag ausgesprochen gut. Unterstützung bekommt der DAX aus China, wo die Festlandbörsen ein starkes Intraday-Reversal gefeiert hatten, obwohl die jüngsten Wirtschaftsdaten schlechter ausfielen als erwartet. Zudem ist bei den … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Das schaut nicht gut aus!

Am Donnerstag kann sich der DAX nur kurzzeitig im positiven Terrain halten. Die Aussicht auf eine restriktive Geldpolitik in den USA veranlasst einige Investoren, Kasse zu machen. Hinzu kommt der überdurchschnittliche Kursrückgang beim DAX-Schwergewicht SAP. Aus technischer Sicht rückt ein … mehr