DAX
- DER AKTIONÄR

Schöne Bescherung: Mit dem AKTIONÄR-Real-Depot auf die Weihnachtsrallye setzen - so geht´s!

Sie suchen einen schnellen Kursverdoppler, eine Zauberformel für Top-Performer am laufenden Band, unfehlbare Indikatoren für immer steigende Aktien oder langfristige Gewinne im vierstelligen Prozentbereich? Dann können Sie sofort aufhören zu lesen! Es sei denn, Sie wollen ein mit echtem Geld geführtes Depot, das reale 50 Prozent seit Jahresbeginn im Plus liegt und dabei auf aussichtsreiche Sonderchancen setzt. Dann sollten Sie in jedem Fall weiterlesen. 

Michael Schröder, Leitender Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, scannt für Sie täglich den Markt, sucht nach aussichtsreichen Trading-Chancen und agiert mit dem Real-Depot – aufgelegt am 5. Mai 2010 und ausgestattet mit 20.000 Euro Startkapital –, wenn es angebracht ist.

Klar, nicht jeder Trading-Kauf geht auf, nicht mit jedem erzielt Schröder einen Gewinn. Aber: Konsequentes Money-Management und Stoppkurse verhindern in der Regel dramatische Bruchlandungen. Läuft ein Wert nicht, wird er verkauft, ersetzt durch eine aussichtsreichere Position. Und wenn sich gerade nichts anbietet, dann werden auch mal die Füße still gehalten.

 Jeder Leser ist eingeladen, sich den Trading-Ideen von Michael Schröder anzuschließen.

Sobald Schröder eine Anlageentscheidung trifft, informiert er umgehend die Abonnenten via SMS-Alarm darüber. Im Anschluss erfolgt zudem noch eine entsprechende E-Mail-Benachrichtigung. Sie erfahren also immer, welcher Wert gehandelt wird und wie viele Stücke gekauft beziehungsweise verkauft werden.

Mit dem Real-Depot vom AKTIONÄR bringen Sie neuen Schwung in Ihr Depot. Denn ab sofort nutzen Sie die gesamte Bandbreite des Börsenhandels. Alle Informationen zum Real-Depot finden Sie hier.


Das sind Ihre exklusiven Erfolgsfaktoren als Abonnent des Real-Depots:

• SMS-Alarm bei jeder Transaktion: Egal ob Kauf, Verkauf oder Stopp-Anpassung – Sie erhalten umgehend eine SMS mit allen Orderdaten und können sofort reagieren.

• E-Mail-Update: Immer wenn sich bei einer Aktie aus dem Real-Depot etwas Spannendes tut, erfahren Sie die Hintergründe und die Einordnung, was das für Ihr Depot bedeutet. Egal ob neue Analystenratings, ein charttechnischer Ausbruch oder überraschende Quartalszahlen – als Abonnent sind Sie immer top informiert, was gerade die Kurse bewegt.

• In einer ausführlichen Wochenausgabe erhalten Sie einen detaillierten Rück- und Ausblick auf DAX und Co. Sie bekommen einen Blick auf das große Ganze. Danach analysiert Michael Schröder jeden einzelnen Depotwert für Sie: Was ist neu, gibt es Handlungsbedarf, was ist zu beachten?

Die E-Mail-Hotline: Immer wenn Sie Fragen zu den Positionen oder zu der Strategie des Real-Depots haben, können Sie sich direkt per E-Mail an das Team rund um Michael Schröder wenden. Die Antwort erhalten Sie so schnell wie möglich.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Update: 200 Punkte Minus - DAX holt tief Luft

Am deutschen Aktienmarkt geht es am Freitagnachmittag deutlicher ins Minus. Der DAX ist mittlerweile auch unter die Marke von 11.800 Punkten gerutscht. Händler begründen die schwächere Entwicklung mit Gewinnmitnahmen sowie der Angst, der Wirtschaftsboom in den USA könne ausbleiben. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

100 Punkte Minus - DAX nimmt sich Auszeit

Am deutschen Aktienmarkt überwiegen zum Wochenschluss hin die Kursverluste. Der DAX ist mittlerweile unter die Marke von 11.900 Punkten gerutscht und der Unterstützung bei 11.850 Zählern nahe gekommen. Händler begründen die schwächere Entwicklung mit Gewinnmitnahmen. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

12.000 - DAX beißt sich die Zähne aus!

Die Vorgaben der US-Börsen sind am Donnerstag uneinheitlich ausgefallen. US-Finanzminister Steven Mnuchin machte die Anleger nervös, indem er zwar eine Steuerreform noch vor der Sommerpause des US-Kongresses im August ankündigte, weitere Details aber offen ließ. Zudem herrscht nach wie vor großes … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX bei 12.000 - Allzeithoch noch diese Woche?

Der Deutsche Aktienindex schloss am Mittwoch knapp unterhalb der psychologisch wichtigen Marke von 12.000 Punkten. Am heutigen Handelstag sollte der Kampf um diese Marke vorerst weitergehen. Gute Konjunkturdaten aus Deutschland und der Eurozone sowie solide Bilanzzahlen mehrerer DAX-Unternehmen … mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

NEUE AUSGABE: Diese Aktien kaufen Buffett & Co: Investieren Sie wie die Legenden! +++ Snap-IPO: Der größte Short des Jahres? +++ Jackpot: Geldsegen für die Telekom dank T-Mobile US?

Warren Buffett ist eine lebende Legende. Der inzwischen 86-Jährige gilt als erfolgreichster Investor aller Zeiten. Er hat ein schier untrügliches Gespür für Unternehmen und weiß genau, worauf es ankommt. Nur so ist zu erklären, dass die Aktie seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway seit … mehr