- DER AKTIONÄR

Stärker denn je!

Von Frank Phillipps

Der Markt für Bio-Chips (auch DNA-Chips genannt), die vornehmlich in der Diagnostik eingesetzt werden, ist gewaltig: Experten schätzen das Marktpotenzial auf eine Milliarde Dollar jährlich - Tendenz steigend. Das größte Stück dieses Kuchens schneidet sich Jahr für Jahr Affymetrix ab. Das Unternehmen aus Santa Clara im US-Bundesstaat Kalifornien ist Weltmarktführer bei der Entwicklung und Vermarktung von Bio-Chips.

Schlimme Krise ab 2000

Die Baisse, die den Aktienmarkt von 2000 bis Anfang 2003 im Würgegriff hielt, ging auch an Affymetrix nicht spurlos vorbei. Viele Unternehmen fuhren ihre Investitionen zurück, die Nachfrage nach Bio-Chips sank. Diese Entwicklung schlug sich auch in den Bilanzen von Affymetrix nieder. Den deutlichen Rückgang beim Umsatz und das Abrutschen in die Verlustzone bestraften die Anleger mit kollektivem Vertrauensentzug. Vom Hoch im Frühjahr 2000, als die Aktie bei über 160 Dollar notierte, stürzte das Papier auf unter 14 Dollar ab.

Die stärktste Affymetrix aller Zeiten

Von den Tiefständen hat sich die Aktie deutlich erholt. Kein Wunder, schließlich lässt der Aufwärtstrend im Biotech-Sektor die Kassen bei Affymetrix wieder klingeln. Nach 300 Millionen Dollar Umsatz im Vorjahr will Affymetrix dieses Jahr bereits 341 Millionen Dollar erlösen. 2005 soll der Umsatz dann 393 Millionen Dollar betragen.
Und auch die Gewinne sprudeln wieder: So gehen die Analysten davon aus, dass zum Jahresende ein Plus von 70 Cent je Aktie auf der Habenseite stehen wird. Für das kommende Jahr lautet die durchschnittliche Schätzung der Experten auf einen Gewinn in Höhe von 1,09 Dollar je Aktie, 2006 soll bereits ein Plus von 1,46 Dollar je Anteilschein zu Buche stehen.

Fazit: 50-Prozent-Chance. Affymetrix hat in die Erfolgsspur zurückgefunden. Das Unternehmen ist in einem stark wachsenden Markt glänzend positioniert und überzeugt mit ansprechenden Wachstumsraten. Vor dem Hintergrund einer weiteren Aufhellung am Konjunkturhimmel sollte die Aktie auch 2005 zu den Gewinnern zählen. Auf Sicht von zwölf Monaten hat das Papier ein Kurspotenzial von 50 Prozent.

ISIN US00826T1088
Kurs am 22.12.2004 26,10 €
Empfehlungskurs 27,80 €
Ziel 40,00 €
Stopp 24,00 €
KGV 2005e 34
Chance/Risiko 4/3

 

Hinweis: Der Artikel ist in Ausgabe #01/05 von DER AKTIONÄR erschienen.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV