DAX
- DER AKTIONÄR

Sondersendung: Chancen in fallenden Märkten

Geldverdienen in Abwärtsmärkten

Die US-Subprime-Krise hat wieder einmal gezeigt: Die Börse ist keine "Stairway to Heaven". Die gute Laune auf dem Börsenparkett kann schnell ins Gegenteil umschlagen. Das heißt aber nicht, dass man in fallenden Märkten keine Gewinne verbuchen kann. Durch die richtige Anlage ist auch bei einer Börsentalfahrt einiges möglich. Neben einem Situationsbericht der derzeitigen Lage an den Märkten kommen folgende Experten zu Wort: Hans-Jürgen Haack (AB-Tradings), Thomas Bergmann (Der Aktionär), Christian Pohl (FX Direkt Bank), Oliver Roth (Close Bros. Seydler).

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Börsengesetz: Unbekannt = Gut!

Märkte drehen nach unten, wenn „alle“ investiert sind, Aktien steigen stetiger, wenn sie kaum jemand beachtet, und auch der Bitcoin setzte heuer just dann zur Korrektur an, als er in der Hauptpresse angekommen war. Wer den Markt schlagen will, sollte nach den leisen Tönen suchen. mehr