Solarworld
- Alfred Maydorn - Redakteur

Solarworld: Rette sich wer kann – es drohen weitere 80 Prozent Verlust

Die Aktie von Solarworld beschleunigt ihre Abwärtsbewegung. Sie verliert am Donnerstag über zehn Prozent an Wert und kostet nur noch 0,60 Euro. Aber selbst dieses Niveau ist noch viel zu hoch. Es drohen weitere Abschläge von rund 80 Prozent.

Zunächst war die Rettung von Solarworld von einigen Anlegern noch gefeiert worden, das Papier näherte sich der Marke von einem Euro an. Jetzt wird den Aktionären so langsam der Preis für die Rettung klar: Sie verlieren 95 Prozent ihrer Aktien.

Zunächst werden 150 Aktien zu einer zusammengelegt, dann gibt es eine Kapitalerhöhung, die aber ohne Bezugsrechte stattfindet. Nach Abschluss der Kapitalmaßnahmen werden die Aktionäre etwa fünf Prozent der Anteile halten.

1,3 Milliarden Euro?

Die Frage ist nun, wie viel sind fünf Prozent an Solarworld wert? Mit hoher Wahrscheinlichkeit deutlich weniger als die 67 Millionen, die alle heute ausstehenden Aktien beim aktuellen Kurs von 0,60 Euro kosten. Denn dann wären 100 Prozent Solarworld mit stolzen 1,3 Milliarden Euro bewertet.

Kursziel 0,10 Euro

Das Unternehmen Quatar Solar Technologies soll für 30 Prozent am Unternehmen 35 Millionen Euro zahlen, was einer Bewertung von knapp 120 Millionen Euro entspricht. Aber selbst wenn man Solarworld den doppelten Wert zubilligt, dürften die heute verfügbaren „5-Prozent-Aktien" nur 0,10 Euro kosten.

Auch wenn der Solarworld-Kurs optisch günstig erscheint und das Unternehmen tatsächlich gerettet werden kann, verfügt die Aktie noch über ein Abwärtspotenzial von rund 80 Prozent. Für Solarworld-Aktionäre kann es daher nur heißen: Rette sich wer kann.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Solarworld steigt um 160 Prozent: Jetzt zugreifen?

Die Aktie von Solarworld ist regelrecht explodiert. Ausgehend vom kürzlich markierten Tief bei 0,68 Euro haben sich die Anteilscheine des insolventen Solarkonzerns im frühen Handel auf 1,77 Euro verteuert – ein sattes Plus von knapp 160 Prozent. Was sind die Gründe für den atemberaubenden … mehr