Solarworld
- DER AKTIONÄR

Solarbranche: Wohin geht der Weg? (Interview mit M. Deml, Öko Invest)

Schlechter Start ins Jahr 2008

Die Branche will weiter wachsen. Der Bundesverband Solarwirtschaft erwartet für 2008 ein Marktwachstum im zweistelligen Bereich. Der Startschuß dafür fiel allerdings ins Wasser. Zu Jahresbeginn schoben sich erst einmal dicke Wolken vor die sonnigen Ziele. Zum einen sorgten Gewinnmitnahmen für fallende Kurse. Zudem kritisierten Analysten, dass die Konzerne nur ein geringes Margenwachstum voweisen. Nach dem Beitrag: Interview mit Max Deml, Geschäftsf. Gesellschafter, Öko Invest.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Solarworld steigt um 160 Prozent: Jetzt zugreifen?

Die Aktie von Solarworld ist regelrecht explodiert. Ausgehend vom kürzlich markierten Tief bei 0,68 Euro haben sich die Anteilscheine des insolventen Solarkonzerns im frühen Handel auf 1,77 Euro verteuert – ein sattes Plus von knapp 160 Prozent. Was sind die Gründe für den atemberaubenden … mehr